Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall 17.05.2018 14:1 Uhr

Bericht

Zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten PKW wurden wir, gemeinsam mit den Kameraden aus Gosberg, am frühen Donnerstagnachmittag alarmiert. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle wurden die beteiligten Fahrzeuglenker schon vom Rettungsdienst betreut. Die auslaufenden Betriebsstoffe wurden von uns aufgefangen und abgebunden. An der Abzweigung zur Mülldeponie wurde durch die Besatzung unseres MZF die Verkehrslenkung übernommen, sodass der Verkehr nur einseitig von Gosberg in Richtung Forchheim an der Unfallstelle vorbei geführt wurde. Nachdem die drei PKW abgeschleppt wurden, bzw aus eigener Kraft die Einsatzstelle verlassen hatten, wurde die Fahrbahn gereinigt und die Sperren aufgehoben. Nach knapp zwei Stunden war der Einsatz für uns beendet.

Bilder

Selbstverständlich werden Bilder erst dann aufgenommen, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt