B4 - Brand Lagerhalle 21.03.2018 22:0 Uhr

Bericht

Was als ausgelöste Brandmeldeanlage für die Kameraden der FF Forchheim begann, entwickelte sich binnen zehn Minuten zu einem langwierigen Einsatz für alle Wehren des Stadtgebietes. In einer Papierverarbeitenden Fabrik war es während der Produktion zu einem Brand in einer Maschine gekommen. Durch einen unter der Halle verlaufendem Schacht für Kartonreste breitete sich der Brand, aber vor allem der Brandrauch über die gesamte Halle aus. Unsere Aufgabe bestand zuerst darin Atemschutzgeräteträger zu stellen, welche aber nicht benötigt wurden. Auch wurden wir zusammen mit den Kameraden aus Buckenhofen eingesetzt das im Schacht verlaufende Förderband auf Brand- und Glutnester zu kontrollieren und diese dann ggf. abzulöschen. Gegen 01:00 Uhr wurden wir aus dem Einsatz entlassen.

 

Pressemitteilung:

http://www.nordbayern.de/region/forchheim/brand-in-forchheimer-papierfabrik-lost-grosseinsatz-aus-1.7381556

Bilder

Selbstverständlich werden Bilder erst dann aufgenommen, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt